bleib du selbst

Bleib du selbst und verstell dich nicht!

Gelingt es dir immer du selbst zu sein, oder verstellst du dich in bestimmten Situationen, um es anderen einfach recht zu machen? Verstellst du dich, um Diskussionen aus dem Weg zu gehen?

Wahrscheinlich fühlst du dich in diesen Situationen nicht wohl. Du hast das Gefühl, etwas anders zu machen, als du es eigentlich für dich tun willst. Glaub mir, es ist eine gute Idee einfach du selbst zu sein.

Denn auf Dauer kannst du dich nicht verstellen und ein falsches Ich bringt dich nicht weiter. Ein falsches Ich blockiert dein Potenzial und du wirst es nie schaffen dein Leben nach eigenem Standard zu leben.

Der Weg zurück zu dir selbst

Um wieder du selbst sein zu können, musst du verstehen, was du bis jetzt verlernt hast. Du musst verstehen, was bis jetzt von dir verloren gegangen ist. Dieser Prozess ist nicht einfach.

Du wirst Situationen und Entscheidungen in deiner Vergangenheit finden, die du eigentlich nicht aus deiner Sicht, sondern für andere getroffen hast. Du wolltest es eben jemand anders recht machen und hast dich selbst hinten angestellt. Du hast dich wie ein Chamäleon an deine Umgebung angepasst und dadurch dein wahres Ich verloren.

Aber was ist, wenn dadurch auch das Gute in dir verloren gegangen ist? Es macht keinen Sinn, deiner verlorenen Vergangenheit nachzutrauern. Fang stattdessen an, dein Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen und an dich zu denken. Sei einfach wieder du selbst.

Dein Weg zurück zu deiner wahren Identität ist sicher nicht der einfachste. Denn triffst du ab jetzt Entscheidungen in deinem Sinn, dann bist du der Buh-Mann, wenn etwas schief gehen sollte. Andererseits bist du die Person, die alle Lorbeeren für den Erfolg einstecken kann. Doch langfristig gesehen kannst du von deiner neuen Selbsterkenntnis nur profitieren.

Mit der Zeit wirst du lernen, das Risiko richtig einzuschätzen und der Vorteil des endlich wieder du selbst sein zu dürfen wird überwiegen. Diese Veränderung in deinem Leben wird auch deinem Umfeld nicht lange verborgen bleiben.

1. Du wirst ein besserer Zuhörer: Lebst du mehr für den Moment und machst dir nicht zu viele Gedanken über dein Umfeld kannst du das Hier und Jetzt besser genießen. Du kannst Gesprächen besser folgen, du lernst wieder zuzuhören ohne dir ständig Gedanken über Konsequenzen machen zu müssen.

2. Du wirst weniger manipulierbar: Bist du, du selbst, stehst du zu deiner eigenen Identität, bist du weniger manipulierbar. Du kannst einfach sein, so wie du sein willst und musst es nicht mehr jeden recht machen wollen. Du kannst mit zerzaustem Haar aus dem Haus gehen und dir wird es egal sein, was andere von dir denken. Denn es zählt einzig und allein, dass du dich wohl fühlst. Diese neue Selbsterkenntnis bringt dir eine Freiheit wieder, die du vielleicht schon verlernt hast.

3. Du wirst mehr gemocht: Deine Veränderung wird nicht nur auf offene Ohren stoßen. Aber dadurch erkennst du, wer dich wirklich mag. Du erkennst, welche Personen dein wahres Ich schätzen und welche Personen dich nur als Mittel zum Zweck sehen. Dadurch wird sich die Beziehung zu den Menschen, die dich als Person schätzen verstärken und du kannst das zwischenmenschliche Verhalten in einer neuen Intensität erleben.

4. Du wirst entspannter: Da du dein Leben nun nach deinen Vorstellungen lebst und dich nicht mehr von anderen dirigieren lässt, sinkt automatisch dein Stresspegel. Du bestimmst dein eigenes Tempo, du wirst viel entspannter und lernst die schönen Seiten des Lebens wieder genießen. Du fühlst dich einfach wieder wohl in deiner eigenen Haut!

Dein Schritt-für- Schritt-Fahrplan zurück zu deinem Ich

1. Hör damit auf, anderen gefallen zu wollen. Nicht die anderen sind das Ziel, sondern du selbst. Versuch dir selbst zu gefallen und glänze durch deine innere Schönheit.

2. Sei präsent so wie du bist. Projiziere deine inneren Werte auch nach außen und lass sie nicht in deiner eigenen Welt vergammeln.

3. Mach dir keine Gedanken darüber, was andere über dich denken. Dein geändertes Verhalten wird mit Sicherheit nicht unentdeckt bleiben und das wird so manche irritieren.

4. Lern dich wieder selbst kennen. Fang damit an dich mit dir auseinander zu setzen. Mach dir Gedanken über deine persönlichen Werte und Glaubenssätze. Versuche herauszufinden, was wirklich in dir vorgeht. Auf der Suche nach deinem wahren Ich können dir Methoden aus der Hypnose oder einem NLP Kurs weiterhelfen, um mehr von dir zu erfahren. Lern dich kennen und fang endlich damit an ein Leben nach eigenem Standard zu führen.

5. Lern dich zu schätzen und zu akzeptieren. Nimm dich so wie du bist. Nimm dich mit all deinen Fehlern und Vorteilen. Niemand ist perfekt und eine komplette Perfektion ist auch nicht erstrebenswert.

6. Veränderungen lassen sich nicht von einem auf den anderen Tag umsetzen. Überleg dir, mit welcher Veränderung du in deinem Leben als erstes starten möchtest. Fokussier dich darauf und fang danach an, dein Leben Schritt für Schritt in eine neue Richtung zu drehen.

Fazit

In unserer von Erfolg getriebenen Welt haben wir verlernt, uns um uns selbst zu kümmern. Wir haben uns selbst auf den Abstellgleis gestellt und uns dadurch selbst verloren. Dabei ist das persönliche Glück auf der Strecke geblieben.

Um ein glückliches Leben, nach eigenen Wünschen und Vorstellungen führen zu können, ist es wichtig, sich auf die Suche nach dem eigenen Ich zu begeben. Schaffst du es, dich selbst wieder zu finden, schaffst du es dich selbst wieder kennenzulernen, befindest du dich auf einen guten Weg.

Das Leben ist viel zu schade, um es für die Wünsche anderer zu vergeuden. Nutz es, um es nach deinen Wünschen zu gestalten. Leg deine Maske ab und entscheide dich dafür, wieder du selbst zu sein.


Benedikt AhlfeldÜber den Autor:
Benedikt Ahlfeld ist Trainer, Autor und Entscheidungsmacher.
Er zeigt, wie man selbstbestimmte Entscheidungen trifft und
damit seine volle innere Kraft nutzt.
Besuche ihn auf www.BenediktAhlfeld.com und finde heraus,
wie du dein Leben nach eigenem Standard gestalten kannst.

|

Kommentar schreiben

Kommentar

Dieser Blog verwendet Cookies um das bestmögliche Erlebnis für dich bereit zu stellen. Indem du diese Seite nutzt erkennst du dies an und erklärst dich damit einverstanden. Mehr Infos | Ich akzeptiere